Gewicht und Gesundheit

Kinder lernen ihre Umwelt spielerisch kennen. Wir Erwachsenen sehen oft mit Staunen, mit wie viel Phantasie sie Probleme meistern. Man sollte dieses Verhalten unterstützen und fördern, jedoch auch in der Lage sein, Grenzen aufzuzeigen und Regeln zu etablieren.

Kleinkinder können Gefahren schlecht abschätzen. Ihr Urvertrauen ist noch durch keine negativen Erfahrungen getrübt. Genau darin liegt ein Risiko, dessen sich die Eltern bewusst sein müssen: Essen und Trinken sollen zwar Spaß machen, dürfen aber niemals als Nebensächlichkeit behandelt werden! Es obliegt somit den Erwachsenen, der (gemeinsamen) Nahrungsaufnahme einen hohen Stellenwert einzuräumen. Kinder neigen nämlich auch dazu, durch simples Nachahmen zu lernen. Ihre direkten Bezugspartner sind und bleiben die Eltern…

Gewicht und Gesundheit

„Das